90min
Bayern München

"Glück, dass meine Technik nicht so gut war" - Die Stimmen zur Bayern-Gala gegen Kiew

Simon Zimmermann
Überragendes Duo: Lewandowski und Sané
Überragendes Duo: Lewandowski und Sané / BSR Agency/Getty Images
facebooktwitterreddit
2 von 2

1. Leroy Sané

Georgiy Bushchan, Leroy Sane
Leroy Sané zeigte eine ganz starke Leistung - und wurde mit Sonderapplaus honoriert / BSR Agency/Getty Images

Über sein Tor: "Es war keine Absicht. Ich wollte den Ball normal reinflanken. Da habe ich Glück gehabt, dass meine Technik in dieser Situation nicht so gut war."

Über das Spiel: "Wir haben es gut gemacht. Man konnte sehen, dass Kiew gut Fußball spielen kann. Im Endeffekt haben wir aber unsere Dominanz gezeigt, vor allem im Abschluss. Wir haben auch wenig zugelassen."

Über die Pfiffe gegen ihn zu Saisonbeginn: "Ich versuche mich auf mich selbst zu konzentrieren und ruhig zu bleiben. Das hat auf jeden Fall wehgetan. Das tut keinem gut, es gehört aber auch dazu. Ich habe keine gute Leistung gebracht und akzeptiere das. Ich bin froh, dass es jetzt wieder läuft."

Über Trainer Nagelsmann: "Er hat mir gesagt, was er mit mir vorhat. Er hat neue Sachen mit mir vor, ich spiele jetzt auch öfters in der Mitte. Das läuft sehr gut."

2. Julian Nagelsmann

Julian Nagelsmann
Julian Nagelsmann war sehr zufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft / Alexander Hassenstein/Getty Images

Über das Spiel: "Ich bin über weite Strecken zufrieden. Es ist nie einfach, wenn Du schnell führst, die Konzentration hochzuhalten. Wir haben da aber eine gute Balance gehabt und einen Gang hochgeschalten, als das Spiel hätte Kippen können. Eine der besten Szenen war, wie Upamecano klärt und jubelt, dass wir zu Null spielen können. Wir haben gegen Fürth noch einen gekriegt, das schmälert das Ergebnis ein bisschen."

Über Leroy Sané: "Es ist bei jedem Menschen wichtig, dass man vom Kopf her frei ist, um seine Leistung zu bringen. Man tut gut darin, in machen zu lassen. Ich vermittle ihm meine Ideen, es ist aber nicht ratsam, jedes Thema 25-mal zu besprechen. Er ist ein herausragender Spieler mit einem guten Charakter."

Über das Spiel in Frankfurt und die Länderspielpause: "Wir haben an Sonntag Frankfurt und wollen den Block mit einem Sieg abschließen. Dann hoffen wir, dass alle gesund von der Länderspielpause zurückkommen."

3. Leon Goretzka

FBL-EUR-C1-BAYERN MUNICH-DYNAMO KYIV
Leon Goretzka war einmal mehr wichtige Stütze im Bayern-Zentrum / CHRISTOF STACHE/Getty Images

Über das Spiel: "Es war ein schöner Fußball-Abend und eine super Stimmung in der Arena. Es gibt immer Dinge, die man besser machen kann, es waren heute aber viele Dinge gut. Uns ist wichtig, dass wir zu Null spielen und nie aufhören."

Über die Ansprache von Nagelsmann nach dem Spiel:
"Ihm hat die Gier imponiert, mit der wir verteidigt haben.“

Über Barças nächste Pleite (0:3 gegen Benfica): "Das interessiert uns nicht so großartig. Wir wollen in jedem Spiel den nächsten Step machen, die Ergebnisse der anderen Mannschaften sind uns nicht so wichtig.“

Über das Spiel gegen Frankfurt:
"Gegen Frankfurt wird es ein anderes Spiel. Es ist eine körperliche Mannschaft, die alles reinhaut. Ich freue mich schon drauf, zu analysieren, welche Lücken wir da bespielen können. Wir sind heiß."

4. Mircea Lucescu (Trainer Dynamo Kiew)

FBL-EUR-C1-BAYERN MUNICH-DYNAMO KYIV
Mircea Lucescu sieht den FCB als großen Favoriten auf den CL-Sieg / CHRISTOF STACHE/Getty Images

"Der FC Bayern ist der größte Favorit in dieser Champions League."

facebooktwitterreddit