Bayern München

FC Bayern: Sabitzer bricht Training mit Armverletzung ab - Coman wieder fit

Tal Lior
Matthias Hangst/Getty Images
facebooktwitterreddit

Kurz nach seiner Trainingsrückkehr wird Marcel Sabitzer im Verlaufe einer Einheit erneut zurückgeworfen. Am Sonntag verletzte sich der österreichische Neuzugang bei einem Zweikampf mit Mickaël Cuisance am Unterarm.


Nach Bild-Angaben wurde Sabitzer 45 Minuten behandelt, danach konnte er mit Bandage zumindest mit Fitnesscoach Holger Broich einige Sprintübungen absolvieren. Eine genaue Diagnose zu seiner Verletzung ist noch unbekannt. Sabitzer absolvierte beim 4:1-Sieg des FC Bayern gegen Leipzig sein Debüt.

Gute Neuigkeiten gibt es derweil bei Kingsley Coman. Der französische Nationalspieler absolvierte heute das volle Programm und wird deshalb wahrscheinlich gegen Barcelona zur Verfügung stehen. Coman fehlte aufgrund von Wadenproblemen beim gestrigen Duell gegen Leipzig.

facebooktwitterreddit