Bayern München

FC Bayern: Betis Sevilla will Marc Roca ausleihen

Tal Lior
Quality Sport Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Marc Roca sprach zuletzt über seine sportliche Situation beim FC Bayern. Dabei enthüllte der Spanier, dass er in München trotz fehlender Spielzeit nicht unzufrieden ist. Ein Wechsel bleibt aber weiterhin ein wahrscheinliches Szenario für den Winter. Nun melden auch Klubs aus seiner spanischen Heimat ihr Interesse an.


Laut der spanischen Lokalzeitung Diario de Sevilla ist Real Betis an einem Winter-Leihgeschäft von Marc Roca interessiert. Der La-Liga-Klub benötigt im Mittelfeld-Zentrum Verstärkungen und hat deshalb Roca als primäres Ziel ausgemacht.

Dem Bericht zufolge sind Roca und der FC Bayern nicht abgeneigt, einem Deal zuzustimmen. Roca hat in der bisherigen Saison keine einzige Spielminute gesammelt und hat in der letzten Spielzeit nur elf Pflichtspiele absolviert.

Der 24-Jährige wurde mit Betis schon im vergangenen Sommer in Verbindung gebracht, damals wollte sich der defensive Mittelfeldspieler jedoch in München durchsetzen und keinen Wechsel anstreben. Gerüchte gab es zuletzt auch über ein Interesse von Eintracht Frankfurt. Wo er letztendlich also im Januar anheuern wird, ist noch unklar. Sein Bayern-Vertrag läuft bis 2025.

facebooktwitterreddit