Bayern München

FC Bayern: Neue Trikots für die Saison 2021/22 geleakt

Jan Kupitz
Der FC Bayern München bekommt zur neuen Saison ein neues Heimtrikot
Der FC Bayern München bekommt zur neuen Saison ein neues Heimtrikot / Visionhaus/Getty Images
facebooktwitterreddit

Im Internet sind Bilder vom neuen Heim- und Auswärtstrikot des FC Bayern München aufgetaucht. Ein Bringer ist insbesondere das Heimshirt für die Saison 2021/22 allerdings nicht, wenn es nach Meinung der Fans geht.


Auch wenn die neuen Trikots offiziell erst im Mai präsentiert werden, so hat die bekannte Enthüllungsplattform Footy Headlines schon jetzt erste Bilder des Jerseys geleakt. Während das aktuelle Heimtrikot schlicht in einem einzigen Rot-Ton mit weißen Akzenten gehalten ist, sollen 2021/22 zwei verschiedene Rot-Töne miteinander kombiniert werden.

Der Großteil des Trikots ist in "FCB True Red" gehalten, der Schulter- und Nackenbereich kommt dagegen in "Craft Red" daher. Hose und Stutzen sind ebenfalls "Craft Red".

In den sozialen Netzwerken sorgen die ersten Bilder des neuen Heimtrikots für keine Begeisterungsstürme. "Schrecklich", "Wer hat das genehmigt?" oder "Was zur Hölle ist das?" sind nur einige der Kommentare, die auf Twitter zu lesen sind. Positive Reaktionen gibt es kaum.

Auch das Auswärtstrikot ist geleakt worden. Es ist in Schwarz gehalten, Ausrüster und Sponsor erscheinen in Gold. Am unteren Rand des Jerseys ist zudem ein violetter Farbtupfer angebracht.

Und jener violetter Farbtupfer ist es auch, der die Fans im sozialen Netz aufregt. An sich sehe das neue Auswärtstrikot wirklich klasse aus - doch der unnötige zusätzlich Farbklecks vermache das tolle Erscheinungsbild, so die Meinung der Bayern-Fans.

facebooktwitterreddit