Bayern München

FC Bayern: Marcel Sabitzer reist nicht zur Österreich-Elf nach

Tal Lior
Carl Recine - Pool/Getty Images
facebooktwitterreddit

Was eigentlich zuletzt so gut wie klar war, wurde nun vom FC Bayern bestätigt. Marcel Sabitzer wird wie erwartet in München bleiben, um seine Reha fortzuführen. Der 27-jährige Neuzugang reist somit in dieser Länderspielpause nicht mehr zur österreichischen Nationalmannschaft nach.


Nach Angaben des Vereins hat Sabitzer seit seiner Adduktorenverletzung nur eine erste therapeutische Laufeinheit absolviert, bis zu seinem Comeback wird es also noch dauern. In sechs Tagen wird für den FC Bayern der Spielbetrieb in der Bundesliga ausgerechnet gegen RB Leipzig weitergehen, Sabitzers Einsatz gegen seinen Ex-Klub ist zum jetzigen Stand fraglich.

Die österreichische Nationalmannschaft muss somit im letzten Länderspiel dieser Länderspielpause ohne Sabitzer gegen Färöer antreten. Am gestrigen Samstag erlitt Österreich eine 2:5-Blamage gegen Israel, den Gruppensieg wird man somit nicht mehr erreichen.

facebooktwitterreddit