Bayern München

FC Bayern: Manuel Neuer fit für Salzburg-Hit

Jan Kupitz
Manuel Neuer
Manuel Neuer / Alex Grimm/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der Kapitän kehrt zurück! Julian Nagelsmann bestätigte, dass Manuel Neuer gegen RB Salzburg wieder zwischen den Pfosten stehen wird.


Nur vier Wochen nach seinem Eingriff am Knie steht Manuel Neuer vor seinem Comeback. "Wenn heute im Training nichts mehr passiert, wird Manu spielen", erklärte Julian Nagelsmann am Montag vor dem CL-Duell mit RB Salzburg gegenüber Sky. Laut dem TV-Sender war Neuer im Training mit Torwartcoach Toni Tapalovic mit vollem Eifer dabei.

Die Genesung des 35-Jährigen ist damit bestmöglich verlaufen. Nach Bekanntwerden der Operation hatte es Prognosen gegeben, die Neuers Pause auf vier bis sechs Wochen beziffert hatten.

Der Bayern-Kapitän hatte letztmals am 5. Februar beim 3:2-Sieg gegen RB Leipzig das Tor des Rekordmeisters gehütet. Auch wenn Sven Ulreich seinen Job in Neuers Abwesenheit ordentlich erledigt hat, dürfte jeder Münchener froh sein, dass die Nummer eins rechtzeitig zum Champions-League-Rückspiel gegen RB Salzburg wieder fit ist.

Nach dem 1:1 im Hinspiel wartet eine knifflige Aufgabe auf der FC Bayern, der Lucas Hernandez nach abgesessener Gelbsperre ebenfalls zurück begrüßen darf.


Alles zum FC Bayern bei 90min:

Alle Bayern-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit