90min
Bayern München

FC Bayern: Gnabry und Goretzka reisen mit der Mannschaft nach Dortmund

Tal Lior
Fran Santiago/GettyImages
facebooktwitterreddit

Es gibt gute personelle Neuigkeiten beim FC Bayern vor dem morgigen Klassiker: Am Freitagabend traten Leon Goretzka und Serge Gnabry die Reise mit der Mannschaft nach Dortmund an. Beide sind somit am Samstag einsatzbereit.


Gnabry musste am Freitag das Abschusstraining mit der Mannschaft nach Bild-Angaben abbrechen, der DFB-Nationalspieler hat sich dabei aber offenbar keine ernsthafte Verletzung zugezogen. Gegen den BVB wird er wahrscheinlich eine Option von der Bank sein.

Bei Leon Goretzka war derweil ein Einsatz schon länger gefährdet. Cheftrainer Julian Nagelsmann gab auf der PK vor dem Spiel folgende Einschätzung dazu ab: "Die Chancen stehen 60:50, würde ich sagen. Das müssen wir heute entscheiden, ob er spielen kann. Es macht nur Sinn, wenn er 100 Prozent fit ist. Dafür ist das Spiel zu groß, um irgendetwas zu riskieren."

Für den FC Bayern ist Goretzkas Einsatzfähigkeit in Anbetracht des quarantänebedingten Ausfalls von Joshua Kimmich eine wichtige Neuigkeit. Es ist denkbar, dass der 26-Jährige am Samstag erneut in der Startelf stehen wird.

facebooktwitterreddit