Ungewöhnliche Farben: Sieht so das neue Bayern-Auswärtstrikot aus?

Dominik Hager
Wie sehen die neuen Bayern-Trikots aus?
Wie sehen die neuen Bayern-Trikots aus? / Visionhaus/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der FC Bayern scheint in Sachen Trikots neue Wege bestreiten zu wollen. Die Online-Seite footyheadlines hat schließlich Ausblicke auf das neue Auswärtstrikot geliefert, die eine sehr ungewöhnliche Farbauswahl zeigen.


Während der FC Bayern sein Heim-Trikot regelmäßig klassisch in Rot belässt, ist der Verein beim Auswärtstrikot ein wenig experimentierfreudiger. Dies dürfte sich auch in der Saison 2023/24 so fortsetzen. Die Seite footyheadlines hat erste Informationen über das neue Auswärtstrikot veröffentlicht. "Das Adidas Bayern München Auswärtstrikot hat eine ungewöhnliche Farbkombinationen für den bayerischen Verein - es kombiniert eine schwarze Grundfarbe mit Grün und Lila", erklärte der Macher der Seite laut BILD-Angaben.

Schwarze Trikots gab es beim FC Bayern in der Historie schon häufiger, das Grün und Lila ist hingegen neu. Über den genauen Farbton des neuen Trikots und das Design ist noch nichts weiter bekannt. Mutmaßlich wird das Adidas-Logo in Grün erstrahlen, während die Schulter-Streifen in Lila sein könnten. Für genauere Informationen gilt es jedoch bis zum nächsten Leak zu warten.

Details zum Heim-Trikot ebenfalls publik

Bereits in der vergangenen Wochen sickerten auch erste Details zum neuen Heimtrikots durch. Dieses ist klassisch in Rot und Weiß gehalten. Die Besonderheit dabei soll lediglich sein, dass die beiden Ärmel unterschiedliche Farben im Vergleich zum Oberkörper haben werden.

Tatsächlich gab es Mitte der 2000er Jahre bereits ein ähnliches Heimtrikot. Ein wenig würde das so aussehen, wie wenn die Bayern in Trainingsleibchen agieren. Ob das wohl eine Anlehnung daran ist, dass sich die meisten Bayern-Heimspiele auch anfühlen wie Trainings-Partien?


Ein starker Auftritt, der Hoffnung auf mehr macht: Das 1:1 gegen Spanien in der Analyse - mit Taktik-Guru Tobias Escher.


Alles zum FC Bayern bei 90min:

facebooktwitterreddit