FC Barcelona

FC Barcelona: Sergi Roberto fällt vorerst aus - Zwei Neulinge im Kader

Tal Lior
Barcelona muss vorerst auf Sergi Roberto verzichten
Barcelona muss vorerst auf Sergi Roberto verzichten / Quality Sport Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Sergi Barjuan, der neue Interimstrainer des FC Barcelona, hat seinen Kader für das nächste La-Liga-Spiel gegen Deportivo Alavés am Samstagabend bekanntgegeben. Mit Sergi Roberto wird dem 49-Jährigen ein wichtiger Routinier fehlen. Zudem dürfen sich zwei Youngster über ihr Debüt freuen.


Nach Angaben des Vereins hat sich Roberto eine Oberschenkelverletzung zugezogen, zur genauen Ausfallzeit wurden keine Angaben gemacht. Der 29-Jährige hat in dieser Saison 12 Pflichtspiele bestritten.

Im Gegenzug dürfen die Youngster profitieren. Abde Ezzalzouli und Álvaro Sanz werden am Samstag erstmals dem Kader der Profis angehören. Ezzalzouli ist ein 19-jähriger marokkanischer Außenstürmer, Sanz ist ein 20-jähriger defensiver Mittelfeldspieler. Beide kamen bislang nur für die zweite Mannschaft zum Einsatz.

Ansu Fati, Pedri, Frenkie de Jong, Araujo, Braithwaite und Ousmane Dembélé stehen verletzungsbedingt ebenfalls nicht zur Verfügung.

facebooktwitterreddit