Perfekt: FC Arsenal verpflichtet Jakub Kiwior

Jan Kupitz
Jakub Kiwior
Jakub Kiwior / Soccrates Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der FC Arsenal hat nach Leandro Trossard den zweiten Winter-Neuzugang vorgestellt: Wie erwartet schließt sich Jakub Kiwior den Gunners an!


Der polnische Nationalspieler wechselt von Spezia Calcio zum FC Arsenal, wo er bis 2028 unterschrieben hat. Die Ablöse für den 22-Jährigen, der als einer der vielversprechendsten Innenverteidiger der Serie A galt, liegt bei rund 25 Millionen Euro.

"Wir freuen uns, dass wir Jakub Kiwior verpflichten konnten. Er ist ein junges Talent, das wir schon seit einiger Zeit beobachtet haben", verriet Sportdirektor Edu. "Wir freuen uns nun alle darauf, mit Jakub zu arbeiten und seine weitere Entwicklung bei uns zu sehen."

Chefcoach Mikel Arteta ergänzte: "Es ist großartig, dass Jakub zu uns kommt. Er ist ein junger, vielseitiger Verteidiger, der sowohl bei Spezia in der Serie A als auch in der polnischen Nationalmannschaft sein großes Potenzial und seine Qualitäten unter Beweis gestellt hat. Jakub ist ein Spieler, der unsere Defensivabteilung verstärken und ihr Qualität verleihen wird."


Alles zur Premier League bei 90min:

facebooktwitterreddit