90min
FC Arsenal

Vor Nordlondon-Derby: FC Arsenal bittet um eine Spielverlegung

Tal Lior
Justin Setterfield/GettyImages
facebooktwitterreddit

Am Sonntag steht eines der spannendsten Duelle im europäischen Fußball an: Der FC Arsenal trifft auf Tottenham Hotspur. Die Gastgeber wollen das Spiel jedoch aufgrund von zahlreichen Corona-Ausfällen verlegen.


Dies bestätigte der FC Arsenal am Freitagabend. Die Londoner müssen zusätzlich zu den Covid-Ausfällen auch verletzungsbedingt und aufgrund des Afrika-Cups auf zahlreiche Spieler verzichten, sodass Manager Mikel Arteta nur mit einem B-Kader planen kann.

Arsenal musste bereits beim gestrigen Ligapokal-Spiel gegen Liverpool mit einem geschwächten Team antreten. Nach dieser Partie sind nun auch Calum Chambers, Bukayo Saka, Kieran Tierney und Cedric Soares angeschlagen.

Ob die Premier League den Antrag akzeptieren wird, ist noch unklar.

facebooktwitterreddit