Europa-League-Auslosung: Die Gruppenphase 2022/23 im Überblick

Simon Zimmermann
Die Europa-League-Gruppenphase steht
Die Europa-League-Gruppenphase steht / Eurasia Sport Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Die Lose sind gezogen. Am Freitagmittag haben Union Berlin und der SC Freiburg ihre Gegner für die Europa-League-Gruppenphase 2022/23 zugelost bekommen.


Im Istanbuler Haliç-Kongresszentrum wurde die Auslosung abgehalten. Einen Tag nach der Champions League steht nun auch die Gruppenphase der Europa League.

Die Gruppen im Überblick

Gruppe A

  • FC Arsenal
  • PSV Eindhoven
  • Bodö/Glimt
  • FC Zürich

Gruppe B

  • Dynamo Kiew
  • Stade Rennes
  • Fenerbahce
  • AEK Larnaka

Gruppe C

  • AS Rom
  • Ludogorets Rasgrad
  • Real Betis
  • HJK Helsinki

Gruppe D

  • SC Braga
  • Malmö FF
  • Union Berlin
  • Union St. Gilloise

Gruppe E

  • Manchester United
  • Real Sociedad
  • Sheriff Tiraspol
  • Omonia Nikosia

Gruppe F

  • Lazio Rom
  • Feyenoord Rotterdam
  • FC Midtjylland
  • Sturm Graz

Gruppe G

  • Olympiakos Piräus
  • Qarabag Agdam
  • SC Freiburg
  • FC Nantes

Gruppe H

  • Roter Stern Belgrad
  • AS Monaco
  • Ferencvaros Budapest
  • Trabzonspor

Alles zur Europa League bei 90min

facebooktwitterreddit