90min

Europa-League-Auslosung: Auf diese Gegner treffen Leverkusen und Hoffenheim

Oct 2, 2020, 1:58 PM GMT+2
UEFA European Club Football Season Kick-Off 2019/2020 - UEL Draw
Die Europa-League-Gruppen 20/21 sind ausgelost! | Eurasia Sport Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Nach der Champions League ist vor der Europa League. Nachdem am Donnerstagabend die Gruppen der Königsklasse gezogen wurden, folgte am Freitagnachmittag die Europa League. Aus deutscher Sicht mit dabei sind nur Bayer Leverkusen und die TSG Hoffenheim. Der VfL Wolfsburg musste dagegen nach einer bitteren Last-Minute-Pleite in Athen in den Playoffs die Segel streichen.

48 Mannschaften sind dabei. Aufgeteilt werden die Teams in zwölf Gruppen à vier Teams. Bayer Leverkusen fand sich dabei in Topf eins wieder, die TSG in Topf drei. Sowohl die Werkself als auch die TSG können sich gute Chancen auf das Weiterkommen machen. Prominentester Gegner von Bayer ist Nizza, Hoffenheim bekommt es unter anderem mit Roter Stern zu tun.

Die Europa-League-Gruppen im Überblick:

Gruppe A: AS Rom, Young Boys, CFR Cluj, ZSKA-Sofia

Gruppe B: Arsenal, Rapid Wien, Molde, FC Dundalk

Gruppe C: Leverkusen, Slavia Prag, Hapoel Beer Sheva, OGC Nizza

Gruppe D: Benfica, Standard Lüttich, Rangers, Lech Posen

Gruppe E: PSV, PAOK, Granada, Omonia Nikosia

Gruppre F: Napoli, Real Sociedad, AZ Alkmaar, HNK Rijeka

Gruppe G: Braga, Leicester, AEK Athen, Zorya Luhansk

Gruppe H: Celtic, Spartak Prag, AC Mailand, LOSC Lille

Gruppe I: Villarreal, Qarabag Agdam, Maccabi Tel Aviv, Sivaspor

Gruppe J: Tottenham, Ludogorets, LASK, Royal Antwerp

Gruppe K: ZSKA Moskau, Dinamo Zagreb, Feyenoord, Wolfsberg

Gruppe L: KAA Gent, Roter Stern, TSG Hoffenheim, Slovan Liberec

facebooktwitterreddit