90min
EM 2020

EURO2020: Patrik Schicks Mittelfeld-Kracher zum Tor des Turniers gewählt

Oscar Nolte
Patrik Schick spielte eine überragende EM
Patrik Schick spielte eine überragende EM / Alex Pantling/Getty Images
facebooktwitterreddit

Patrik Schick war einer der herausragenden Spieler der EURO2020. Der Stürmer von Bayer Leverkusen wurde beinahe Torschützenkönig, kann sich nun aber mit einer anderen Auszeichnung trösten: sein Traumtor von der Mittellinie wurde zum Treffer des Turniers gewählt.


Das verkündete die UEFA am Mittwoch. Mit fünf Toren stand Schick gleichauf mit Cristiano Ronaldo an erster Stelle der Torschützenliste; der Portugiese stach den Tschechen jedoch aufgrund einer Torvorlage aus.

Kleiner Trost für Schick: sein Treffer aus über 50 Metern am 1. Spieltag gegen Schottland wurde nun von den Fans zum Tor des Turniers gewählt. Die UEFA hatte zuvor eine Vorauswahl gestellt. Rund 800.000 Stimmen gingen in der Wahl ein.

facebooktwitterreddit