Eschers finale WM-Analyse: Ein episches Endspiel & die Krönung des GOAT

Simon Zimmermann
Eschers finale WM-Analyse: Ein episches Endspiel & die Krönung des GOAT
Eschers finale WM-Analyse: Ein episches Endspiel & die Krönung des GOAT / 90min DE
facebooktwitterreddit

Die WM ist gespielt - mit dem vielleicht besten Finale aller Zeiten. Lionel Messi hat sich mit Argentinien in einem dramatischen Elfmeterschießen endgültig zum GOAT gekrönt. Taktik-Guru Tobias Escher spricht mit Janne über das Endspiel und warum Frankreich den Titel nicht verdient gehabt hätte. Außerdem wählt er seine Topelf des Turniers.

Die wichtigste Lehre des Turniers: Eine stabile Defensive ist entscheidend! Interessant war auch der Ansatz von Argentiniens Trainer Lionel Scaloni: Die Ausrichtung seiner Mannschaft war immer an den Gegner angepasst. Scaloni hatte damit Erfolg - und Escher glaubt, dass diese Herangehensweise auch für Deutschland mit Blick auf die Heim-EM 2024 erfolgsvorsprechend wäre.


Alles zur WM 2022 bei 90min

facebooktwitterreddit