EM 2020

Tschechien gegen England: Übertragung, Aufstellungen & Wettquoten

Philipp Geiger
Englands Kapitän Harry Kane wartet noch auf seinen ersten Treffer
Englands Kapitän Harry Kane wartet noch auf seinen ersten Treffer / Chloe Knott - Danehouse/Getty Images
facebooktwitterreddit

Am späten Dienstagabend machen Tschechien und England den Gruppensieg unter sich aus. Beide Nationen können nach zwei Partien jeweils vier Punkte vorweisen. Aufgrund des schlechteren Torverhältnisses brauchen die favorisierten Engländer einen Sieg, wenn man als Gruppenerster ins Achtelfinale einziehen will. Alles Wissenswerte zur Begegnung gibt es hier im Überblick zusammengefasst.

Tschechien vs. England: Übertragung & Live-Stream

Um 20:15 Uhr fällt in der ARD der Startschuss zur Vorberichterstattung. Moderator Alexander Bommes stehen erneut die Experten Kevin-Prince Boateng, Stefan Kuntz und Almuth Schult zur Seite. Kommentator der Begegnung, die in der ARD Mediathek und bei Magenta TV auch gestreamt werden kann, ist Florian Naß.

TV: ARD, SRF zwei
Stream: ARD Mediathek, Magenta TV

Infos zu Tschechien gegen England

EURO 2020: 3. Gruppenspieltag, Gruppe D
Anpfiff: 21 Uhr
Spielort: Wembley (London)
Schiedsrichter: Artur Soares Dias

Die Gruppe D im Überblick:
1. Tschechien: 4 Punkte (3:1 Tore)
2. England: 4 Punkte (1:0 Tore)
3. Kroatien: 1 Punkt (1:2 Tore)
4. Schottland: 1 Punkt (0:2 Tore)

Aktuelle Form:
Tschechien: U - S - S - N - N
England: U - S - S - S - S

Stimmen zum Spiel

Patrik Schick (Tschechien - Stürmer, via uefa.com): "Wir haben vier Punkte, das ist eine ziemlich gute Position für uns. Wir wissen, dass England enorme Qualität und Top-Spieler hat. Aber in ihren ersten Spielen haben sie nicht allzu viele Chancen kreiert - vielleicht haben sie im Angriff ein wenig zu kämpfen - doch als Team werden sie immer schwer zu spielen sein. Wir müssen uns also so gut wie möglich vorbereiten und natürlich wollen wir gewinnen, drei Punkte holen und Platz eins in dieser Gruppe sichern."

Gareth Southgate (England - Trainer, via uefa.com): "Wir müssen es besser machen als im letzten Spiel. Ich hatte das Gefühl, dass die Mannschaft, die gegen Kroatien begonnen hat, es verdient hat, wieder zu spielen. Ich weiß genau, wo diese Mannschaft steht - es ist ein junges Team und einige von ihnen haben noch nie diese Intensität und diesen Druck erlebt. Das ist eine riesige Lernkurve für sie. Das ist es, worauf wir in Zukunft achten müssen."


Die offiziellen Aufstellungen zu Tschechien vs. England:

Tschechien (4-2-3-1): Vaclik - Coufal, Celustka, Kalas, Boril - Soucek, Holes - Masopust, Darida, Jankto - Schick

England (4-2-3-1): Pickford - Walker, Stones, Maguire, Shaw - Phillips, Rice - Saka, Grealish, Sterling - Kane


Wettquoten zu Tschechien - England

Sieg Tschechien: 8,00 (tipico)
Unentschieden: 3,80
Sieg England: 1,50

facebooktwitterreddit