90min
EM 2020

Warum steht "Yurary" auf dem Trikot von Yussuf Poulsen?

Stefan Janssen
Yussuf Poulsen.
Yussuf Poulsen. / WOLFGANG RATTAY/Getty Images
facebooktwitterreddit

Obwohl Yussuf Poulsen in der Bundesliga bei RB Leipzig bestens bekannt ist, schauen aktuell bei der Euro 2020 viele deutsche Fans ein wenig verwundert auf ihre TV-Bildschirme, wenn sie den dänischen Angreifer von hinten sehen. Auf dem Trikot steht über der Nummer 20 nämlich nicht der Name Poulsen, sondern Yurary.

Warum das so ist? Zunächst einmal lautet der volle Name des 27-Jährigen Yussuf Yurary Poulsen. Yurary war der Nachname seines Vaters, der gebürtig aus Tansania stammte und 1999 an Krebs verstarb. Da war Poulsen fünf Jahre alt.

"Das war schlimm für mich und meine Familie. Wir haben lernen müssen, ohne ihn zu leben", sagte der Angreifer einmal (via Sport1). Zu Ehren seines Vatters trägt er seinen Namen auf dem Rücken. "Heute verbinde ich jedes Spiel auch mit ihm, hatte in Dänemark den Nachnamen Yurary auf dem Trikot."

Warum aber steht in Leipzig Poulsen auf dem Rücken? "Als ich nach Leipzig kam, habe ich gefragt, ob ich Yurary auf dem Trikot haben könnte. Aber als ich den Vertrag unterschrieben habe, hatten sie schon die Poulsen-Trikots gedruckt."

facebooktwitterreddit