Eintracht Frankfurt

Leihe plus Kaufoption: Eintracht schnappt sich Kristijan Jakic

Simon Zimmermann
Die Eintracht leiht Kristijan Jakic aus
Die Eintracht leiht Kristijan Jakic aus / Pixsell/MB Media/Getty Images
facebooktwitterreddit

Die Eintracht hat am Montagabend die gesuchte Verstärkung für das zentrale Mittelfeld gefunden. Kristijan Jakic kommt per Leihe von Dinamo Zagreb. Im Anschluss besitzt die SGE eine Kaufoption für den 24-jährigen Kroaten.


Der defensive Mittelfeldspieler erhält in Frankfurt die Rückennummer sechs. Sportvorstand Markus Krösche ist überzeugt vom Neuzugang: "Kristijan ist ein Spieler, der im defensiven Mittelfeld mit Übersicht und der nötigen Zweikampfhärte überzeugt. Er hat ein gutes Auge und konnte sich in den vergangenen Jahren stetig weiterentwickeln. In Frankfurt soll dieser Prozess weiter fortgesetzt werden. Wir gewinnen mit ihm einen Spielertyp, den wir in unserem Kader so bislang noch nicht haben."

In Zagreb war der ehemalige Junioren-Nationalspieler in der vergangenen Meister-Saison absoluter Fixpunkt im Team. Kopfballstärke, Robustheit und Spielintelligenz im Aufbau gehören zu den Stärken des 24-Jährigen, der bei Dinamo noch bis 2025 unter Vertrag steht.

facebooktwitterreddit