90min
Eintracht Frankfurt

Frankfurt-Abgang perfekt: Joveljic wechselt in die USA

Jan Kupitz
Dejan Joveljic verlässt die Eintracht
Dejan Joveljic verlässt die Eintracht / Chris Bauer/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der Abgang von Dejan Joveljic ist perfekt! Die Frankfurter Eintracht teilte offiziell mit, dass der 21-Jährige zu Los Angeles Galaxy transferiert wurde. In der MLS erhält er einen Vertrag bis Ende 2025.


Vor zwei Jahren war der Serbe mit großen Hoffnungen von Roter Stern Belgrad für immerhin vier Millionen Euro verpflichtet worden, doch zum Durchbruch bei der SGE reichte es für den Angreifer letzten Endes nicht. Aufgrund von Leihen zum RSC Anderlecht und Wolfsberger AC war Joveljic insgesamt nur ein halbes Jahr für die Eintracht aktiv - immerhin werden die Adler laut Mozzart Sport mit einer Ablöse von 3,5 Millionen Euro entschädigt.

"Dejan ist ein aufregender, torgefährlicher Stürmer, der zu den größten Talenten in Europa gehört", sagte LA-Manager Dennis te Kloese. "Wir sind begeistert, Dejan in Los Angeles willkommen zu heißen und freuen uns auf seinen Beitrag für den Verein."

facebooktwitterreddit