RasenBallsport Leipzig

Einigung mit Gladbach da: Max Eberl heuert bei RB Leipzig an

Jan Kupitz
Max Eberl
Max Eberl / Sebastian Widmann/GettyImages
facebooktwitterreddit

Zwischen allen Parteien herrscht Einigkeit: Max Eberl wird neuer Geschäftsführer Sport bei RB Leipzig.


Die Verhandlungen um Max Eberl hatten sich zuletzt immer weiter zugespitzt. Bereits in der vergangenen Woche hatte der kicker vermeldet, dass sein Wechsel zu RB Leipzig kurz vor dem Abschluss stünde - nun berichtet die Bild, dass der Deal perfekt ist und alle Parteien eine Einigung erzielt haben.

Nachdem beide Klubs am Wochenende aufeinander getroffen waren, verhandelten sie am Montagmorgen die letzten Details. Gladbach erteilt Eberl die vorzeitige Freigabe, kassiert dafür eine fixe Ablöse in Höhe von 2,5 Millionen Euro. Durch Boni soll mindestens eine weitere Million Euro hinzukommen.

Der Antrittstermin von Eberl, um den es zuletzt noch einige Unklarheiten gegeben hatte, wird der 15. Dezember sein - zwei Wochen, bevor das Transferfenster im Winter öffnet. Bis zur offiziellen Bestätigung der beiden Klubs dürfte es somit nicht mehr lange dauern.


Alles zu Gladbach bei 90min:

facebooktwitterreddit