90min
Dynamo Dresden

Ibrahima Traoré: Mögliche Unterschrift bei Dynamo Dresden

Von Tobias Forstner
Ist derzeit vertragslos: Ibrahima Traoré
Ist derzeit vertragslos: Ibrahima Traoré / Miklos Szabo/Getty Images
facebooktwitterreddit

Ibrahima Traoré ist seit Anfang Juli 2021 vereinslos. Der 33-jährige Offensivspieler stand zuletzt für Borussia Mönchengladbach unter Vertrag. Einer Meldung zufolge könnte sich ein Engagement des Guineers in der 2. Bundesliga anbahnen.


Vergangene Woche am Donnerstag äußerte sich Dynamo-Trainer Alexander Schmidt auf der Spieltags-Pressekonferenz vor dem Duell mit dem SV Werder Bremen über den bundesligaerfahrenen Traoré, der sich laut der offiziellen Vereinsseite am selben Tag dem Training der Dresdner anschloss. "Der erste Eindruck war sowohl auf dem Platz als auch charakterlich gut. Alles weitere werden die nächsten Trainingseinheiten und Gespräche zeigen," sagte der 52-jährige Übungsleiter.

Sinn würde eine Verpflichtung Traorés machen. Vor allem, da auf den offensiven Flügelpositionen zwei Akteure für längere Zeit ausfallen. Und zwar Panagiotis Vlachodimos mit einem Kreuzbandriss und Brandon Borella mit einem Mittelfußbruch. Zudem fehlt mit Patrick Weihrauch nach dessen Knöchel-OP ein weiterer Offensivmann.

Da Traoré derzeit keinen Arbeitgeber hat, könnte er verpflichtet werden, obwohl das eigentliche Transferfenster bereits geschlossen ist. Dem kicker zufolge überzeugte der ehemalige Fohlen-Kicker bisher bei den Dynamos. Auch der Spieler selbst soll nicht von einer Unterschrift bei Dresden abgeneigt sein.

facebooktwitterreddit