90min
Inter Mailand

Fix: Dumfries und Dzeko wechseln zu Inter Mailand

Tal Lior
ANP Sport/Getty Images
facebooktwitterreddit

Inter Mailand hat am späten Samstagabend mit zwei Transfers die Abgänge von Achraf Hakimi und Romelu Lukaku kompensiert. Der amtierende italienische Meister verstärkt sich mit sofortiger Wirkung mit Edin Dzeko und Denzel Dumfries.


Der 25-jährige Dumfries, der zuletzt im Einsatz für die niederländische Nationalmannschaft einen guten Eindruck bei der EM hinterließ, wurde für 12,5 Millionen Euro von der PSV Eindhoven verpflichtet. Dumfries bringt auf der rechten, defensiven Außenbahn viel Dynamik, Athletik und Leader-Qualitäten mit. Sein Vertrag läuft bis 2025.

Der 35-jährige Dzeko wurde derweil ohne Ablöse von der AS Roma verpflichtet, laut Fabrizio Romano sollen jedoch im Falle der Qualifikation für die Champions League in dieser Saison 1,5 Millionen Euro an die Hauptstädter als Bonuszahlung fließen. Der Bosnier wurde mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet.

facebooktwitterreddit