Paris SG Transfers

Donnarumma-Wechsel zu PSG: Die Infos zum Medizincheck, Vertrag und Gehalt

Oscar Nolte
Gianluigi Donnarumma steht vor einem Wechsel zu PSG
Gianluigi Donnarumma steht vor einem Wechsel zu PSG / Filippo Monteforte - Pool/Getty Images
facebooktwitterreddit

Gianluigi Donnarumma wird sich Paris SG anschließen. Nach seinem Abschied vom AC Mailand kristallisierte sich PSG schnell als Favorit auf die Verpflichtung des italienischen Nationaltorhüters heraus. Mittlerweile sind auch Informationen zum Medizincheck und Vertragsinhalten durchgesickert.


Wie der - besonders in Italien - hervorragend vernetzte Fabrizio Romano berichtet, wurden am Samstag die letzten Vertragsdetails geklärt. Donnarumma soll in der kommenden Woche, vermutlich nach dem EM-Spiel zwischen Italien und der Schweiz, seinen Medizincheck bei PSG antreten und anschließend einen Vertrag bis 2026 unterschreiben. Das Arbeitspapier in der Stadt der Liebe soll dem Italiener ein Jahresgehalt von zwölf Millionen Euro netto einbringen.

Donnarumma muss sich bei PSG mit Keylor Navas messen

In Paris muss sich Donnarumma, der seinen Heimatverein Milan nach acht Jahren nun ablösefrei verlässt, jedoch mit starker Konkurrenz messen: Keylor Navas verlängerte seinen Vertrag erst kürzlich bis 2024 und ist trotz seiner 34 Jahre noch immer ein Torwart auf allerhöchstem Niveau, der sich bei PSG bereits bewiesen hat.

facebooktwitterreddit