90min

Doch keine Wiedervereinigung mit Pep: City wird wohl kein Angebot für Messi abgeben

Christopher Kleis
Feb 20, 2021, 8:55 PM GMT+1
FC Barcelona v Paris Saint-Germain  - UEFA Champions League Round Of 16 Leg One
FC Barcelona v Paris Saint-Germain - UEFA Champions League Round Of 16 Leg One / David Ramos/Getty Images
facebooktwitterreddit

Lionel Messis wird im kommenden Transfersommer der am heißesten umworbene Spieler auf dem Markt sein. Der Rekord-Weltfußballer steht bald ohne Vertrag da. Als potentieller Abnehmer wurde immer wieder Manchester City genannt. Hier würde Messi auf seinen alten Trainer Pep Guardiola treffen. Laut BBC ist eine Wiedervereinigung allerdings keine realistische Option.

Der Scheich-Club hat sich laut Medien-Berichten dazu entschlossen, kein Angebot für den Argentinier abzugeben. Es wäre ohnehin fraglich, ob sich die Cityzens das Gehalt von Lionel Messi leisten könnten. Der schon jetzt mit Stars gespickte Kader ist auch ohne den Ausnahmekönner teuer genug.

Außerdem ist unklar, wie eine Verpflichtung von Lionel Messi bei den anderen Spielern ankommen würde. Trainer Pep Guardiola lobt sie immer wieder explizit. Wenn jetzt noch ein Neuzugang dazu käme, und auch Spielzeit verlangt, könnte so mancher Star gekränkt reagieren.

facebooktwitterreddit