Von Bundesligist zu Bundesligist: Die 50 teuersten Transfers innerhalb der Bundesliga

Oscar Nolte
Mario Götze wechselte 2013 vom BVB zum Rivalen nach München
Mario Götze wechselte 2013 vom BVB zum Rivalen nach München / PATRIK STOLLARZ/Getty Images
facebooktwitterreddit
Zurück
40 von 51
Weiter

12. David Raum: Hoffenheim - Leipzig / 26 Millionen Euro

David Raum
David Raum spielte nur ein Jahr für die TSG / Christian Kaspar-Bartke/GettyImages

Für David Raum ging es steil nach oben. Mit Greuther Fürth schaffte der U21-Europameister den Aufstieg in die Bundesliga. Dort ging es dann in Hoffenheim weiter, die sich den Linksverteidiger im Sommer 2021 ablösefrei sicherten. Nur ein Jahr später brach Raum als einer der Shootingstars der Liga seine Zelte im Kraichgau ab und zog weiter zu RB Leipzig. RBL zahlte 26 Millionen Euro Ablöse für den Nationalspieler.

facebooktwitterreddit