90min
facebooktwitterinstagramyoutuberss

Die Leipzig-Noten nach dem Sieg in Mainz

Yussuf Poulsen
Pool/Getty Images

1. Peter Gulacsi - Note: 2,5

UEFA Champions League"Red Bull Leipzig v Tottenham Hotspur FC"
ANP Sport/Getty Images

War quasi beschäftigungslos. Hielt den einzigen gefährlichen Abschluss der Mainzer sicher.

2. Marcel Halstenberg - Note: 3

UEFA Champions League"Red Bull Leipzig v Tottenham Hotspur FC"
ANP Sport/Getty Images

Machte viele Wege und unterband einige Konterversuche des Gegners. Nach vorne jedoch weniger auffällig als gewohnt.

3. Dayot Upamecano - Note: 2,5

UEFA Champions League"Red Bull Leipzig v Tottenham Hotspur FC"
ANP Sport/Getty Images

Gab den sicheren Rückhalt und gewann fast jedes Laufduell. Wurde nicht wegen schlechter Leistung nach einer Stunde ausgewechselt.

4. Lukas Klostermann - Note: 2,5

UEFA Champions League"Red Bull Leipzig v Tottenham Hotspur FC"
ANP Sport/Getty Images

Ebenso wie Upamecano oft in Laufduelle gezwungen. Blieb dabei meist fairer Sieger.

5. Konrad Laimer - Note: 2

UEFA Champions League"Red Bull Leipzig v Tottenham Hotspur FC"
ANP Sport/Getty Images

Machte eine starke Partie, musste aber bereits nach 40 Minuten verletzungsbedingt vom Feld. gab die Vorlage zum wichtigen 1:0.

6. Kevin Kampl - Note: 2,5

Kevin Kampl
TF-Images/Getty Images

Arbeitete viel in der Zentrale und legte einen Treffer nach tollem Lauf vor. Erzielte selbst ein Tor, leider wurde es aufgrund einer Abseitstellung zurecht nicht anerkannt.

7. Marcel Sabitzer - Note: 2

Marcel Sabitzer
Pool/Getty Images

Machte einen Treffer und war zudem der klare Chef in der Leipziger Zentrale. Organisierte fast jeden Angriff und zeigte sich auch Zweikampfstark.

8. Dani Olmo - Note: 4

Dani Olmo
DeFodi Images/Getty Images

Fand nie wirklich in die Partie und fiel im Vergleich zu seinen Nebenleuten klar ab. Besonders in der Passsicherheit wirkte er oft ungewohnt wackelig.

9. Christopher Nkunku - Note: 3

UEFA Champions League"Red Bull Leipzig v Tottenham Hotspur FC"
ANP Sport/Getty Images

Lief viel und stellte die Mainzer immer wieder vor Probleme, vergaß es dabei aber oftmals, zielstrebiger zu agieren.

10. Timo Werner - Note: 1,5

Timo Werner
Pool/Getty Images

Erzielte wie schon im Hinspiel drei Treffer und war damit der Mann des Tages. Einziger Makel: Es hätten mindestens fünf Tore sein müssen.

11. Yussuf Poulsen - Note: 2

Yussuf Poulsen
Pool/Getty Images

Ackerte viel in vorderster Front und köpfte zudem das 2:0. Konnte oft mehrere Abwehrspieler binden und somit Räume für seine Kollegen schaffen.

12. Nordi Mukiele - Note: 3

UEFA Champions League"Red Bull Leipzig v Tottenham Hotspur FC"
ANP Sport/Getty Images

Ersetzte noch in der ersten Hälfte den verletzten Laimer, konnte aber nicht an dessen Leistung anknüpfen. Dennoch solide.

13. Orban, Adams, Wolf, Lookman - ohne Bewertung

Willi Orban
TF-Images/Getty Images

Kamen alle erst nach mindestens einer Stunde in die bereits entschiedene Partie.