90min

DFB-Team: Niklas Süle bricht Länderspielreise ab

Tal Lior
Mar 27, 2021, 9:41 AM GMT+1
JOHN MACDOUGALL/Getty Images
facebooktwitterreddit

Die deutsche Nationalmannschaft muss am morgigen Sonntag beim WM-Quali-Spiel gegen Rumänien verletzungsbedingt auf Niklas Süle verzichten. Dies gab der DFB am Samstagmorgen offiziell bekannt. Der Innenverteidiger wird auch gegen Nordmazedonien am Mittwoch fehlen.

Süle laboriert an einer Zerrung an der Rückseite des linken Oberschenkels, die ihn bereits an einem Einsatz beim 3:0-Sieg gegen Island hinderte. Der 25-jährige Bayern-Akteur konnte seit seiner Ankunft beim DFB-Team lediglich individuell trainieren.

Joachim Low
Joachim Löw muss bei den nächsten zwei Länderspielen ohne Niklas Süle planen | Pool/Getty Images

Mit den anderen 22 Nationalspielern trat Bundestrainer Jogi Löw am Samstag die Reise nach Bukarest an. Die DFB-Elf hat mit einem guten Start in die Quali-Phase wieder für etwas mehr Interesse an der Nationalmannschaft gesorgt.

facebooktwitterreddit