DFB-Team

"Deutschland 'walzt' Liechtenstein total platt" - Die Pressestimmen zum 9:0

Simon Zimmermann
Baku jubelt in Wolfsburg über seinen ersten Länderspieltreffer
Baku jubelt in Wolfsburg über seinen ersten Länderspieltreffer / Alex Grimm/GettyImages
facebooktwitterreddit

Im vorletzten Spiel der WM-Qualifikation fegt das DFB-Team früh dezimierte Liechtensteiner mit 9:0 vom Platz. Nach den Schwierigkeiten beim Flick-Debüt im Hinspiel hatte Deutschland im Rückspiel keinerlei Probleme. So hat die Presse auf den Kantersieg reagiert:


Die DFB-Kicker in der Einzelkritik
Die Stimmen zum Spiel


Pressestimmen aus Deutschland

Kicker: "Flicks Rekordspiel: DFB-Elf schlägt Liechtenstein 9:0. Hansi Flick hat seine ersten sechs Spiele als Nationaltrainer gewonnen - ein neuer Rekord. Die DFB-Elf gewann in der WM-Qualifikation am Donnerstagabend vor 25.984 Zuschauern in Wolfsburg gegen Außenseiter Liechtenstein mit 9:0."

Süddeutsche Zeitung: "Viele Tore, kein Konfetti. Die Nationalelf erledigt in der WM-Qualifikation ihre Aufgabe gegen Liechtenstein standesgemäß. Hauptdarsteller des Abends ist jedoch ein anderer: Der offiziell verabschiedete Joachim Löw."

Bild.de: "Neun Knaller für Jogi. Deutschland schlägt am Abend der offiziellen Verabschiedung von Jogi Löw (61) Liechtenstein mit 9:0. Sechster Sieg im sechsten Spiel – Bundestrainer-Startrekord für Hansi Flick (56), der damit an Vorgänger Löw vorbeizieht."

Sport 1: "9:0! Flick feiert Rekord bei Löws Abschied. Die deutsche Nationalmannschaft schießt Liechtenstein mit 9:0 ab. Ein Wolfsburger feiert sein Nationalmannschafts-Debüt - und Hansi Flick übertrumpft mit einem Rekord Jogi Löw."

Pressestimmen aus der Schweiz & Österreich

Blick (Schweiz): "Ex-YB-Junior kickt DFB-Star Goretzka brutal um. Das schmerzt. Ex-YB-Junior Jens Hofer, der aktuell bei Biel in der Promotion League spielt, sorgt in der WM-Quali gegen Deutschland für eine unschöne Szene. Der liechtensteinische Verteidiger trifft DFB-Star Leon Goretzka in Kung-Fu-Manier mit der Sohle am Hals, voller Wucht. Goretzka geht sofort zu Boden. Ich [...] Den Penalty hat Ilkay Gündogan übrigens souverän verwertet. Dafür gibts Applaus von Ex-Coach Jogi Löw, der vor dem Spiel offiziell verabschiedet wurde. Und Jogi bekommt bei seinem Abschiedsspiel noch mehr Tore zu sehen. Viel mehr. Der DFB, der schon vor der Partie für die WM 2022 qualifiziert war, gewinnt 9:0. Liechtenstein bleibt sieglos."

Neue Zürcher Zeitung (Schweiz): "Deutschland, neben Dänemark und dem Gastgeber Katar die einzige schon qualifizierte Mannschaft, kam in Wolfsburg gegen Liechtenstein zum 9:0-Kantersieg. Nach dem frühen Platzverweis in der 9. Minute gegen Liechtensteins Jens Hofer vom Promotion-League-Klub Biel hatten die Deutschen leichtes Spiel."

Krone (Österreich): "9:0! Deutschland 'walzt' Liechtenstein total platt."

Kleine Zeitung (Österreich): "Deutschland feierte zum offiziellen Abschied des ehemaligen Bundestrainers Joachim Löw ein Fußball-Fest. Vor 25.984 Zuschauern in Wolfsburg wurde Außenseiter Liechtenstein mit 9:0 abgefertigt."


Die Highlights des Spiels im Video:

facebooktwitterreddit