DAZN entfernt Paywall: Champions League der Frauen jetzt kostenlos zu sehen

Für Fans des Frauenfußballs gibt es ab sofort mehr kostenlose Spiele in der UWCL
Für Fans des Frauenfußballs gibt es ab sofort mehr kostenlose Spiele in der UWCL / GABRIEL BOUYS/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der Streamingdienst DAZN hat angekündigt, dass die Champions League der Frauen (UWCL) ab jetzt kostenlos zu sehen sein wird. Bisher hatten Fans ein Abo abschließen müssen. Auch ausgewählte Spiele in der Frauen-Bundesliga und europäischen Top-Ligen werden gratis und live verfügbar sein.

Davon sind auch die Spiele von Bayern München und Eintracht Frankfurt betroffen. Beide haben diese Woche ein entscheidendes Gruppenspiel, Bayern gegen Rom und Frankfurt gegen Barcelona. Statt eines Abos brauchen Fans ab jetzt nur einen Account auf DAZN.

DAZN hält auch die Rechte an der Frauen-Bundesliga. Einzelne Spiele sollen auch hier kostenfrei und live übertragen werden, ebenso wie Spiele aus den europäischen Topligen des Frauenfußballs, wie der spanischen Liga F, der italienischen Serie A Femminile oder der französischen D1 Arkema.