TSG 1899 Hoffenheim

David Raum verlängert bei der TSG Hoffenheim bis 2026

Jan Kupitz
David Raum
David Raum / Alex Grimm/GettyImages
facebooktwitterreddit

Die guten Nachrichten bei der TSG Hoffenheim reißen nicht ab: Mit David Raum hat der nächste Leistungsträger einen neuen Vertrag im Kraichgau unterschrieben.


Er ist erst seit einem halben Jahr bei der TSG und doch ist David Raum schon unverzichtbar für das Team von Sebastian Hoeneß. Der Linksverteidiger wird von TSG-Direktor Alexander Rosen völlig zurecht als "einer der absoluten Shooting Stars des deutschen Fußballs" beschrieben - umso glücklicher sind die Kraichgauer, dass Raum seinen Kontrakt bis 2026 ausgedehnt hat.

"Er hat ein fast schon surreales Jahr hinter sich und in den vergangenen Monaten bei uns noch einmal eine starke Entwicklung genommen", so Rosen weiter. "Wir hatten große Erwartungen, als wir David vor knapp einem Jahr verpflichteten, aber um ehrlich zu sein, hat er diese mit Höchstgeschwindigkeit übertroffen."

Der 23-Jährige, der sich mittlerweile in den Kreis der deutschen Nationalmannschaft gespielt hat, bewertet seinen Wechsel zur TSG als goldrichtig. "Ich habe hier vom ersten Moment an sehr großes Vertrauen gespürt und wurde von allen hervorragend aufgenommen. Der mutige und offensiv ausgerichtete Spielstil in Hoffenheim kommt mir und meinem Spiel total entgegen, sodass ich nicht lange überlegen musste hier zu verlängern. Wir sind auf einem sehr guten Weg und ich möchte mit voller Energie dazu beitragen, dass wir weiter einen attraktiven und erfolgreichen Fußball spielen", frohlockte er nach seiner Unterschrift.

Der kicker hatte zuletzt berichtet, dass bei dem neuen Vertrag wohl auch eine Ausstiegsklausel enthalten sein wird - diese soll aber jenseits der 30 Millionen Euro liegen und erst ab 2023 gültig sein.


Alle News zur TSG Hoffenheim bei 90min

facebooktwitterreddit