Transfer

Bericht: Christensen absolviert Medizincheck bei Barça - Die Details zum Transfer

Simon Zimmermann
Andreas Christensen steht vor einem Barça-Wechsel
Andreas Christensen steht vor einem Barça-Wechsel / Mike Hewitt/GettyImages
facebooktwitterreddit

Die Anzeichen verdichten sich, dass Andreas Christensen den FC Chelsea im Sommer ablösefrei verlassen wird und sich dem FC Barcelona anschließt. Übereinstimmenden Berichten aus Spanien zufolge, hat der Däne bereits den Medizincheck bei Barça absolviert.


Am Sonntag behauptete Transfer-Experte Gerard Romero, dass Christensen bereits den Medizincheck bei Barça absolviert habe. Der Chelsea-Verteidiger werde demnach in Kürze einen Fünjahresvertrag bei den Katalanen unterschreiben, der ihm sechs Millionen Euro im Jahr bringen soll - netto, versteht sich.

Die Sport legte am Montag nach und berichtete ebenfalls von einem so gut wie sicheren Deal. Die Zahlen stimmten dabei überein: Fünf Jahre, sechs Millionen Euro Gehalt pro Saison. Christensen werde am Montag seinen zweiten Medizincheck bei Barça absolvieren, heißt es im Bericht. Zuvor habe der 25-Jährige bereits den ersten Teil der medizinischen Untersuchung erfolgreich hinter sich gebracht. Die Unterschrift bei Barça solle noch in dieser Woche erfolgen!

Christensen-Unterschrift bei Barça noch diese Woche

Christensens Berater würden bis Donnerstag in Barcelona weilen, um den Transfer zu finalisieren. Um sich die Dienste des Innenverteidigers zu sichern, soll Barça das Angebot in der vergangenen Woche nochmals erhöht haben. Schon da galten die Blaugrana als Favorit im Transfer-Poker, in dem auch der FC Bayern mitgemischt haben soll.

Dem deutschen Rekordmeister sollen allerdings die Gehaltsforderungen des Dänen zu hoch gewesen sein. Geht man von den sechs Millionen Euro netto aus, die Christensen fortan in Barcelona verdienen soll, hätten die Bayern mindestens zwölf Millionen Euro bieten müssen. Niklas Süle habe man zuvor ein Jahresgehalt von rund zehn Millionen Euro angeboten. Süle hatte dies bekanntlich abgelehnt und wird ab kommender Saison beim BVB auflaufen.


Alle News zum FC Barcelona & Chelsea bei 90min:

Alle Barça-News
Alle La Liga-News
Alle Chelsea-News
Alle Premier-League-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit