90min
VfB Stuttgart

Chris Führich vor VfB-Wechsel - Paderborn akzeptiert Millionen-Angebot

Tal Lior
Alex Grimm/Getty Images
facebooktwitterreddit

Dass Chris Führich ein Thema beim VfB Stuttgart ist, ist kein Geheimnis. Nun haben sich die Schwaben laut Bild nach langen Verhandlungen mit dem SC Paderborn auf eine Ablöse für den 23-jährigen Flügelspieler geeinigt.


Demnach steht Führich kurz vor einem Transfer für 2,5 Millionen Euro nach Stuttgart. Führich soll direkt in das VfB-Trainingslager in Kitzbühel einsteigen, nachdem er bereits die Vorbereitung mit Paderborn begonnen hat.

Führich erlangte erstmals in Bundesliga-Kreisen durch seine beiden Liga-Einsätze für den 1. FC Köln vor dreieinhalb Jahren Bekanntheit. Der variabel einsetzbare Flügelstürmer fiel vor allem durch seine besondere Stärke im Dribbling auf, als Zweitliga-Spieler entwickelte er sich zuletzt in Paderborn zu einem kompletteren Spieler.

In 34 Zweitliga-Partien sammelte Führich 20 Torbeteiligungen. Beim VfB könnte er aufgrund des langfristigen Ausfalls von Silas Katompa Mvumpa sofort eine wichtige Rolle einnehmen.

facebooktwitterreddit