Transfer-Hammer offiziell: Chelsea verpflichtet Mykhailo Mudryk!

Oscar Nolte
Mykhailo Mudryk
Mykhailo Mudryk / PressFocus/MB Media/GettyImages
facebooktwitterreddit

Lange deutete alles auf den FC Arsenal hin, mit einem Last-Minute-Angebot sicherte sich schließlich aber der FC Chelsea die Dienste von Mykhailo Mudryk. Am Sonntag bestätigten die Blues den Transfer des Ukrainers offiziell.


Shakhtar Donetsk hat seinen Willen bekommen: der ukrainische Top-Club forderte vehement eine Ablöse von mindestens 100 Millionen Euro für Mykhailo Mudryk und hat in Chelsea nun einen Abnehmer gefunden, die bereit sind, diese Fabel-Summe für Mudryk zu bezahlen. Dem Vernehmen nach erhält Shakhtar 70 Millionen als Sockelablöse, 30 weitere Millionen können durch erfolgsabhängige Bonuszahlungen folgen.

Der Stürmer selbst wollte offenbar einfach um jeden Preis in die Premier League wechseln. Wochenlang kokettierte Mudryk mit Arsenal; als Shakhtar sich dann mit Chelsea einig wurde, sagte der Ukrainer übereinstimmenden Berichten zufolge direkt zu.

Bei den Blues unterzeichnet Mudryk einen langfirstigen Vertrag bis 2031. In 44 Pflichtspielen für Shakhtar erzielte der 22-Jährige zwölf Tore und bereitete 17 Treffer vor.

"Ich bin so glücklich, bei Chelsea zu unterschreiben", erklärte Mudryk. "Dies ist ein riesiger Verein, die Premier League ist eine fantastische Liga und in dieser Phase meiner Karriere ein sehr attraktives Projekt für mich. Ich freue mich darauf, meine Teamkollegen kennenzulernen, und ich freue mich darauf, unter Graham Potter zu arbeiten."


Alles zu Chelsea bei 90min:

facebooktwitterreddit