FC Chelsea

Fix: Chelsea schnappt sich Cucurella - die Zahlen zum Deal

Oscar Nolte
Marc Cucurella schließt sich Chelsea an
Marc Cucurella schließt sich Chelsea an / Naomi Baker/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der FC Chelsea verpflichtet Marc Cucurella von Brighton & Hove Albion. Der spanische Linksverteidiger wechselt für etwa 60 Millionen Euro an die Stamford Bridge. Im Gegenzug zieht es Levi Colwill nach Brighton.


Lange Zeit buhlte Manchester City um die Dienste von Marc Cucurella. Der beim FC Barcelona ausgebildete Linksverteidiger hatte allerdings andere Pläne und präferierte einen Wechsel zum FC Chelsea. Dieser ist nun unter Dach und Fach.

Cucurella unterschreibt bei Chelsea für sechs Jahre

"Here we go!", berichtet Transfer-Experte am Mittwochabend - und postet zudem ein Foto von Cucurella im Chelsea-Trikot. Der Deal ist durch, knapp 60 Millionen Euro fließen von der Stamford Bridge nach Brighton. Zudem erhält Brighton den Zuschlag bei Chelsea-Talent Levi Colwill, der zeitnah bei den Seagulls anheuern wird.

Beim FC Chelsea unterschreibt Cucurella einen Vertrag bis 2028, der ihm ein Netto-Gehalt von sechs Millionen Euro im Jahr einbringen soll. Seit Montag, so Fabrizio Romano, ist sich Cucurella mit den Blues über die Konditionen des Wechsels einig.


Alles zum FC Chelsea bei 90min:

Alle Chelsea-News
Alle Transfer-News
Alle Premier League-News

facebooktwitterreddit