90min
Champions League

Doppelpack von Götze: PSV-Gala gegen Galatasaray in CL-Qualifikation

Stefan Janssen
Mario Götze mit Eran Zahavi.
Mario Götze mit Eran Zahavi. / Soccrates Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

In der 2. Qualifikationsrunde der Champions League stehen sich mit der PSV Eindhoven und Galatasaray Istanbul zwei große Klubs gegenüber, doch das Duell ist nach dem Hinspiel am Mittwochabend schon so gut wie entschieden: Die PSV gewann mit 5:1.

Vor allem zwei Spieler der Niederländer waren dabei in absoluter Gala-Form: Mario Götze und Eran Zahavi. Letzterer erzielte einen Dreierpack und legte noch einen vierten Treffer auf. Das war das erste Tor von Mario Götze, ein wunderbarer Schuss in den Winkel, der die beiden anderen Tore besorgte und von den Fans frenetisch gefeiert wurde. Die Mannschaft von Roger Schmidt wird das Rückspiel am kommenden Mittwoch in Istanbul also mit einem großen Vorsprung angehen.

Für Galatasaray ist diese Pleite der Höhepunkt von zuletzt turbulenten Tagen. Vergangene Woche wollte man ein Testspiel bei Olympiakos Piräus bestreiten, wegen Problemen mit den Behörden bei der Einreise wurde dies aber abgesagt, Galatasaray beklagte daraufhin Diskriminierung. Zudem wurde Ogulcan Caglayan wegen einer Beschwerde keine Spielerlaubnis erteilt und zwei Spieler erkrankten an Corona (via gazetefutbol).

Die Highlights der Partie im Video:

facebooktwitterreddit