Champions League

Champions League: Das Powerranking nach dem 4. Spieltag

Simon Zimmermann
Die Bayern bleiben in der Champions League unaufhaltsam
Die Bayern bleiben in der Champions League unaufhaltsam / Boris Streubel/GettyImages
facebooktwitterreddit

Die Gruppenphase der Champions-League-Saison geht in ihre Rückrunde. Fünf Teams können sich bereits vorzeitig für das Achtelfinale qualifizieren. Vor dem vierten Spieltag blicken wir auf die 32 Teams in unserem Powerranking.

4. Platz 32-25

FBL-EUR-C1-LEIPZIG-PSG
RB Leipzig hat keine Chance mehr auf das Achtelfinale / RONNY HARTMANN/GettyImages

32. Besiktas

31. Malmö FF

30. Dynamo Kiew

29. Shakhtar Donezk

28. AC Mailand

27. RB Leipzig

26. Young Boys

25. Club Brügge

3. Platz 24-17

Florian Kohfeldt
Der VfL hat wieder Hoffnung aufs Achtelfinale / Martin Rose/GettyImages

24. FC Sevilla

23. Zenit St. Petersburg

22. Sheriff

21. Benfica

20. VfL Wolfsburg

19. Lille

18. Atalanta

17. FC Barcelona

2. Platz 16-9

Mats Hummels, Michael Oliver
Der BVB musste sich Ajax erneut geschlagen geben / Alex Grimm/GettyImages

16. Atletico

15. FC Porto

14. Man United

13. Sporting

12. BVB

11. Villarreal

10. Salzburg

9. Inter Mailand

1. Platz 8-1

Robert Lewandowski, Leroy Sane, Joshua Kimmich
Die Bayern bleiben an der Spitze Europas / Boris Streubel/GettyImages

8. Real Madrid

7. PSG

6. Chelsea

5. Juventus

4. Man City

3. Ajax

2. FC Liverpool

1. FC Bayern

facebooktwitterreddit