BVB

BVB verpflichtet Torwart-Youngster aus Dänemark

Simon Zimmermann
BVB-Nachwuchschef Lars Ricken wurde in Dänemark fündig
BVB-Nachwuchschef Lars Ricken wurde in Dänemark fündig / Boris Streubel/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der BVB setzt seine Transfer-Strategie fort und verpflichtet das nächste internationale Talent. Laut Ruhrnachrichten angelt sich die Borussia Torwart-Talent Gustav Aabro. Der erst 15-jährige dänische Nachwuchskeeper unterschreibt in Dortmund langfristig bis 2025.


Aabro soll künftig zunächst in der U17 des BVB Spielpraxis sammeln. Wie die Ruhrnachrichten weiter schreiben, war der junge Däne bereits Ende April mit seinen Eltern in Dortmund, um seinen Vertrag beim BVB zu unterschreiben. Aabro kommt von seinem Jugendklub Lyngby BK zum BVB, wo er bislang in den Nachwuchsmannschaften aktiv war. Die erste Mannschaft des Klubs spielt in der 2. dänischen Liga.

Aabro feierte im April bei einem Testspiel gegen die Schweiz sein Debüt für die dänische U16-Nationalmannschaft. Nun will er in Dortmund die nächsten Schritte auf dem Weg zum Profi-Torhüter gehen.


Alle News zum BVB bei 90min:

Alle BVB-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit