90min
BVB

Bericht: BVB schnappt sich nächstes Toptalent von Paris SG

Jan Kupitz
Zorc und Co. holen das nächste Toptalent zum BVB
Zorc und Co. holen das nächste Toptalent zum BVB / Pool/Getty Images
facebooktwitterreddit

Nach Dan-Axel Zagadou und Soumaila Coulibaly, der sich in diesem Sommer dem BVB anschließt, hat Borussia Dortmund offenbar das nächste Talent von Paris Saint-Germain von einem Wechsel überzeugen können. Abdoulaye Kamara wird sich den Schwarz-Gelben anschließen.


Die Bild-Zeitung berichtet, dass Kamara dem BVB bereits seine Zusage gegeben hat, sich dem Verein anzuschließen. Offen sei demnach allerdings noch, ob der 16-Jährige in diesem Sommer nach Dortmund wechselt oder erst im Jahr 2022, wenn sein Vertrag bei PSG endet.

Der Guineer wird vom Boulevardblatt als "Megatalent" und der "nächste Jude Bellingham" beschrieben (was extrem kurios ist, da der Engländer selbst nur ein Jahr älter ist). Kamara soll bereits beim BVB vor Ort gewesen sein und dort nach einem Gespräch mit Chefscout Markus Pilawa endgültig von einem Wechsel überzeugt worden sein. Bayer Leverkusen, das ebenfalls Interesse an dem Mittelfeldspieler hatte, geht somit leer aus.

Sollte Kamara bereits in diesem Sommer zu den Schwarz-Gelben wechseln, wird er laut Bild zunächst für die U19 eingeplant.

facebooktwitterreddit