BVB-Trainer Terzic ruft Woche der Wahrheit aus

Auf Edin Terzic und den BVB warten entscheidende Duelle
Auf Edin Terzic und den BVB warten entscheidende Duelle / Lars Baron/GettyImages
facebooktwitterreddit

Für den BVB warten in den nächsten drei Spielen wegweisende Aufgaben. Trainer Edin Terzic hat vor den Duellen mit Leipzig, Chelsea und Schalke die "wahrscheinlich wichtigste Woche der aktuellen Saison" ausgerufen.

Der BVB ist 2023 im Siegesrausch. Alle neun Pflichtspiele im neuen Jahr konnte Borussia Dortmund für sich entscheiden. Bedeutet auch: Anfang März sind die Titelchancen in allen Wettbewerben noch da.

Zu Beginn des Monats steht für Schwarzgelb nun eine ganz wichtige Woche an. Zunächst geht es am Freitagabend in der Bundesliga gegen RB Leipzig, unter der Woche wartet am Dienstag der FC Chelsea zum Achtelfinal-Rückspiel der Champions League. Am Samstag darauf kommt es dann zum Revierderby auf Schalke.

Terzic vor Duellen mit RBL, Chelsea & S04: "Wahrscheinlich die wichtigste Woche der aktuellen Saison"

Auf der Pressekonferenz vor dem Duell gegen RBL hob BVB-Coach Edin Terzic die Bedeutung der kommenden drei Spiele hervor. Zwar habe es diese Saison noch kein Spiel gegeben, "das nicht wichtig war". Dennoch habe man sich nach dem Sieg gegen Hoffenheim zusammengesetzt und einige Dinge angesprochen.

"Wir haben gesagt, dass das jetzt wahrscheinlich die wichtigste Woche der aktuellen Saison erstmal sein wird", so Terzic. "Wir hoffen einfach, dass es noch wichtigere Wochen geben wird. Trotzdem ist in diesen drei Spielen eine Tendenz zu sehen, wie es weitergehen kann. Besonders, wenn man die Champions League sieht", meinte der BVB-Trainer weiter.

Der Fokus gelte zunächst aber dem Duell mit RB Leipzig. Zwei formstarke Teams, die aufeinandertreffen, wie Terzic betonte. "Es trifft die heimstärkste Mannschaft auf die auswärtsstärkste Mannschaft. Wir sind in allen Parametern sehr ähnlich. [...] Es wird ein absolutes Topspiel in der Bundesliga. Darauf freuen wir uns", so Terzic.

Er war sich sicher: "Das wird ein richtig gutes Spiel. Wir müssen aber auch eine richtig gute Leistung zeigen, um das Spiel als Sieger zu beenden."

Zumindest Letzteres hat 2023 bislang immer geklappt...