90min
BVB

BVB-Schock: Erneute Knie-OP bei Dan-Axel Zagadou

Simon Zimmermann
Mar 25, 2021, 7:52 PM GMT+1
Für Dan-Axel Zagadou ist die Saison gelaufen
Für Dan-Axel Zagadou ist die Saison gelaufen | Pool/Getty Images
facebooktwitterreddit

Schlechte Nachrichten für Borussia Dortmund und Dan-Axel Zagadou. Für den 21 Jahre alten Franzosen ist die Saison gelaufen. Der Innenverteidiger hatte nach seinem Comeback erneut Probleme am Knie verspürt und musste sich der nächsten Operation unterziehen.

Wie der BVB am Donnerstagabend bekannt gab, wurde der nächste Eingriff am lädierten Knie des Innenverteidigers durchgeführt und sei gut verlaufen. Die Saison ist für Zagadou dennoch vorzeitig beendet. Wie der BVB weiter erklärte, habe sich Zagadou die neuerliche Verletzung im Training zugezogen. Wie lange die Dortmunder Borussia auf Zagadou verzichten muss, gab Schwarz-Gelb nicht bekannt.

Zagadou fehlte dem BVB schon an den ersten neun Spieltagen aufgrund der Folgen eines Außenbandrisses im Knie. Zuletzt kämpfte sich der Innenverteidiger nach einem Muskelfaseriss zurück.

facebooktwitterreddit