BVB

Topspiel gegen Leipzig: Volle Hütte und ein BVB-Sondertrikot!

Simon Zimmermann
Der BVB läuft gegen Leipzig in einem Sondertrikot auf
Der BVB läuft gegen Leipzig in einem Sondertrikot auf / Dean Mouhtaropoulos/GettyImages
facebooktwitterreddit

Für den BVB geht es nach der Länderspielpause direkt krachend weiter. Der ungeliebte Vize-Meister aus Leipzig ist zu Gast im Signal-Iduna-Park. Dieser wird endlich wieder restlos ausverkauft sein. Schwarz-Gelb will sich mit einem Sondertrikot bei den Fans bedanken.


Samstagabend, 18.30 Uhr, Zweiter gegen Vierter - ausverkauftes Stadion! Das Topspiel am 28. Bundesliga-Spieltag wird ein Leckerbissen. Wenn der BVB RB Leipzig empfängt, werden die Ränge im Signal-Iduna-Park endlich wieder restlos besetzt sein.

Auf dem Platz werden die BVB-Spieler mit einem Sondertrikot auflaufen. Unter dem Sponsoren-Logo prangert das Wort 'Danke' in einer speziellen Grafik. Gebildet wird es mit den Namen aller offiziellen BVB-Fanclubs. 987 sind das genau, mit insgesamt 65.000 Mitgliedern.

Der Klub will sich für die Unterstützung der Anhänger während der Corona-Pandemie bedanken, in der ein Stadionbesuch oft überhaupt nicht oder nur in begrenzter Zahl möglich war. Hervorgehoben werden auch die sozialen Engagements der Fanclubs - u.a. bei der Hochwasser-Katastrophe oder im aktuellen Ukraine-Krieg.


Alle News zum BVB bei 90min:

Alle BVB-News
Alle Bundesliga-News

facebooktwitterreddit