90min
BVB

BVB-Trio an Bord - Delaney fehlt

Jan Kupitz
Mats Hummels nahm am Abschlusstraining teil
Mats Hummels nahm am Abschlusstraining teil / INA FASSBENDER/Getty Images
facebooktwitterreddit

Borussia Dortmund muss am Mittwochabend im Rückspiel des Champions-League-Viertelfinals gegen Manchester City ran. Nach der 1:2-Pleite aus dem Hinspiel hat der BVB noch alle Chancen aufs Weiterkommen - auch personell konnte man bei den Westfalen kurz vor dem Duell Entwarnung geben.


Die zuletzt angeschlagenen Mats Hummels, Marco Reus und Jude Bellingham konnten am Dienstagabend am Abschlusstraining der Borussia teilnehmen und werden daher gegen die Cityzens mit ziemlicher Sicherheit nicht nur im Kader, sondern auch in der Startelf der Schwarz-Gelben stehen. Eine ganz wichtige Nachricht für Edin Terzic!

Schlechter sieht es dagegen für Thomas Delaney aus. Der zuverlässige Däne war auf dem Trainingsplatz nicht anzutreffen - Gründe hierfür sind bislang noch nicht bekannt. In der Regel wird ein Spieler, der am Abschlusstraining nicht teilnehmen kann, auch für die folgende Partie ausfallen. Bleibt aus BVB-Sicht zu hoffen, dass es lediglich bei dem einen Spiel bleibt.

Für Delaney dürfte Emre Can gegen Man City in die Anfangsformation des BVB zurückkehren.

facebooktwitterreddit