BVB

BVB: Hummels und Kobel reisen nicht nach Berlin

Tal Lior
Hummels steht dem BVB am Samstag nicht zur Verfügung
Hummels steht dem BVB am Samstag nicht zur Verfügung / Joosep Martinson/GettyImages
facebooktwitterreddit

Borussia Dortmund muss für das kommende Bundesliga-Spiel am Samstag gegen Hertha BSC auf zwei Stammkräfte verzichten. Nach Angaben der Ruhrnachrichten haben Mats Hummels und Gregor Kobel nicht die Reise in die Hauptstadt angetreten.


BVB-Coach Marco Rose enthüllte bereits auf der PK vor dem Spiel, dass Hummels aufgrund einer Erkältung ausfallen könnte. Der ehemalige DFB-Nationalspieler verpasst somit sein erstes Bundesliga-Spiel seit Ende August.

Auch Kobel ist nach Angaben des Übungsleiters derzeit erkältet. Für den Schweizer Nationalspieler ist es der allererste Ausfall in dieser Saison. Gegen Arminia Bielefeld wurde er lediglich zur Halbzeitpause wegen einer Oberschenkelprellung ausgewechselt.

Für den BVB könnten diese Ausfälle schwerwiegende Folgen haben. Vor allem in der Abwehr ist mit dem derzeitigen Ausfall von Manuel Akanji die Lage äußerst prekär. Mit Zagadou und Pongracic wird sich die Abwehrmitte somit von alleine aufstellen.

facebooktwitterreddit