90min
BVB

Puma machts auch beim BVB: So sieht das neue Champions-League-Trikot aus

Simon Zimmermann
Das BVB-Logo dürfte auf den neuen CL-Trikots fehlen
Das BVB-Logo dürfte auf den neuen CL-Trikots fehlen / Mika Volkmann/Getty Images
facebooktwitterreddit

Zum Auftakt in die neue Champions-League-Saison muss Borussia Dortmund am Mittwoch bei Besiktas Istanbul ran. Trägt Schwarz-Gelb dann das neue Königsklassen-Trikot - ohne Vereinswappen?


Ausrüster Puma ist für die neue Saison mit ungewöhnlichen - und recht gewöhnungsbedürftigen - Trikots aufgefallen. Viele Topklubs bekamen ein neues drittes Trikot verpasst, auf dem das Vereinswappen fehlt und stattdessen der Klubname groß auf der Brust prangert. So ein wenig wirkte das neue Puma-Outfit von Man City, Milan und Co. wie copy & paste.

Beim BVB wurde bislang noch kein neues drittes Trikot vorgestellt. Doch man muss davon ausgehen, dass es auch in diesem Jahr ein spezielles Leibchen für die Pokalwettbewerbe geben wird. Im offiziellen Online-Shop von Puma tauchte jedenfalls kurzzeitig ein neues Trikot auf, mit dem Schwarz-Gelb mutmaßlich die Königsklassen-Spielzeit 2021/22 antreten wird (via ruhrnachrichten).

Puma leakt CL-Trikot kurzzeitig auf indischer Homepage

Auf der indischen Homepage-Version des Ausrüsters konnte man das neue BVB-Trikot kurzzeitig bestellen, ehe es wenig später wieder von der Seite genommen wurde. Offiziell präsentiert wurde das Teil für 21/22 noch nicht.

So wird das neue CL-Trikot des BVB wohl aussehen
So wird das neue CL-Trikot des BVB wohl aussehen / Quelle: Puma

Nachdem die BVB-Fans die Modelle anderer Puma-Topklobs gesehen hatten, hagelte es bereits Kritik. "Wer das Wappen nicht ehrt, ist Borussia nicht wert!", stand auf einem Banner der Ultra-Gruppierung 'Desperados' gegenüber der Geschäftsstelle. Das ist nun einige Wochen her. Mit der möglicherweise versehentlichen Veröffentlichung auf der indischen Puma-Seite dürften die Diskussionen um das ungewöhnliche Outfit wieder Fahrt aufnehmen.

In der ersten DFB-Pokalrunde lief der BVB Anfang August noch in den alten Pokal-Jerseys auf. Damals wurde dies vom Klub mit Lieferengpässen bei Puma begründet. Sehr wahrscheinlich wird am Mittwochabend das neue Teil getragen. Zum Leidwesen vieler Anhänger.

facebooktwitterreddit