Transfer

BVB-Eigengewächs Tobias Raschl vor Wechsel nach Fürth

Simon Zimmermann
Tobias Raschl steht vor einem Wechsel nach Fürth
Tobias Raschl steht vor einem Wechsel nach Fürth / Matthias Kern/GettyImages
facebooktwitterreddit

BVB-Eigengewächs Tobias Raschl steht vor einem Wechsel zu Greuther Fürth. Der Deal mit dem 21-jährigen Mittelfeldspieler soll am Deadline Day finalisiert werden.


Raschls Vertrag in Dortmund läuft am Saisonende aus. Entsprechend dürfte sich die Ablöse für den zentralen Mittelfeldspieler im Bereich unter einer Million Euro bewegen. Der kicker berichtet von einem "unteren sechsstelligen Bereich". Beim BVB kam der ehemalige Junioren-Nationalspieler lediglich in der zweiten Mannschaft zum Einsatz, wo er in der 3. Liga zur festen Säule gehörte.

Bei den Profis konnte sich Raschl dagegen nie nachhaltig etablieren. Der Kapitän der U19-Meistermannschaft von 2019 gab zwar 2020 sein Debüt in der Bundesliga. Seine Einwechslung am letzten Spieltag 19/20 gegen Hoffenheim blieb allerdings bislang sein einziger Einsatz im deutschen Oberhaus.

In Fürth will der 21-Jährige nun die Chance nutzen, doch noch den Bundesliga-Durchbruch zu schaffen.


Alles zum BVB und Transfers bei 90min

facebooktwitterreddit