90min

Bundesliga-Topspeed 2020/21: Die zehn schnellsten Spieler der Saison

Simon Zimmermann
Jeremie Frimpong und Alphonso Davies: Zwei der zehn schnellsten Bundesliga-Spieler 2020/21
Jeremie Frimpong und Alphonso Davies: Zwei der zehn schnellsten Bundesliga-Spieler 2020/21 / ANDREAS GEBERT/Getty Images
facebooktwitterreddit

In der Bundesliga werden seit Beginn der detaillierten Datenerfassung zur Saison 2013/14 die Geschwindigkeiten der Spieler gemessen. Technologie-Provider AWS liefert die Daten schon live während der Partien. Seit Beginn der Messung gelang es fünf Spielern die Marke von 36 km/h zu knacken. Alphonso Davies hält weiterhin den Allzeit-Rekord. Der Bayern-Linksverteidiger wurde in der Saison 19/20 mit 36,51 km/h "geblitzt". In der laufenden Saison reicht es für Davies aber nur zu Rang drei - seit dem 32. Spieltag gibt es einen neuen, etwas überraschenden, Spitzenreiter.


Die zehn schnellsten Spieler der Bundesliga-Saison 2020/21

10. Paulo Otavio (VfL Wolfsburg) - 35,52 km/h

Otavio lief seinen schnellsten Sprint nicht vor seiner Horror-Grätsche gegen Dabbur
Otavio lief seinen schnellsten Sprint nicht vor seiner Horror-Grätsche gegen Dabbur / Christian Kaspar-Bartke/Getty Images

Der Linksverteidiger des VfL Wolfsburg erlangte mit seiner Horror-Grätsche gegen Hoffenheim unrühmliche Bekanntheit. Der Brasilianer überzeugt sonst aber vor allem mit seiner Schnelligkeit. Für den 26-Jährigen reicht es 20/21 zu Platz zehn.

9. Jeremie Frimpong (Bayer Leverkusen) - 35,53 km/h

Jeremie Frimpong bringt Speed auf die rechte Abwehrseite von Bayer 04
Jeremie Frimpong bringt Speed auf die rechte Abwehrseite von Bayer 04 / FEDERICO GAMBARINI/Getty Images

Leverkusens Winter-Neuzugang Jeremie Frimpong beeindruckte auf Anhieb mit seinem Speed. Der 20-jährige Niederländer eröffnet das Topspeed-Trio der Werkself in den Top 10.

8. Moussa Diaby (Bayer Leverkusen) - 35,57 km/h

Florian Kainz, Moussa Diaby
Moussa Diaby gehört auch 20/21 zu den schnellsten Spielern der Liga / Pool/Getty Images

Noch schneller war Moussa Diaby, der seit seiner Ankunft aus Paris zu den schnellsten Spielern der Liga gehört. In diesem Jahr wurde Diaby mit einem Topspeed von 35,57 km/h gemessen. Nur leicht langsamer als sein Teamkollege...

7. Leon Bailey (Bayer Leverkusen) - 35,62 km/h

Ganz in jamaikanischer Tradition: Leon Bailey geht ab wie eine Rakete
Ganz in jamaikanischer Tradition: Leon Bailey geht ab wie eine Rakete / THILO SCHMUELGEN/Getty Images

Der Jamaikaner ist in der Saison 20/21 Leverkusens schnellster Spieler. Mit Bailey und Diaby hat die Werkself die wohl schnellste Flügelzange der Bundesliga. Friedhelm Funkel weiß ein Lied davon zu singen...

6. Rabbi Matondo (Schalke) - 35,66 km/h

Rabbi Matondo
Rabbi Matondo hat auf Schalke seine Schnelligkeit noch nicht in Effektivität umsetzen können / Martin Rose/Getty Images

Obwohl Rabbi Matondo Anfang Januar zu Stoke City in die zweite englische Liga verliehen wurde, reichten dem 20-jährigen Waliser drei Bundesliga-Einsätze, um sich auf Rang sechs im Topspeed-Ranking zu schieben.

5. Kingsley Coman (FC Bayern) - 35,68 km/h

Die Top 5 eröffnet der erste Bayern-Spieler. Kingsley Coman hat seine Stärken vor allem im Dribbling. Dabei hilft dem Franzosen vor allem auch sein überragender Antritt.

4. Maxence Lacroix (VfL Wolfsburg) - 35,75 km/h

Maxence Lacroix
Maxence Lacroix: Shootingstar mit überragender Geschwindigkeit / Martin Rose/Getty Images

Auf Rang vier findet sich der erste Innenverteidiger wieder. Und es wird nicht der letzte sein! Mit dem VfL spielt Maxence Lacroix eine überragende Saison, der 21-jährige Franzose ist einer der Shootingstars der Liga. Eine Qualität die dem robusten Verteidiger dabei enorm hilft: sein unfassbarer Speed.

3. Alphonso Davies (FC Bayern) - 35,97 km/h

Alphonso Davies, Jeremie Frimpong
Alphonso Davies hält weiterhin den Allzeit-Rekord / Pool/Getty Images

Phonzie ist und bleibt eine Rakete. In der Saison 20/21 knackte der Kanadier die magische Schallmauer von 36 km/h jedoch nicht. Der Allzeit-Rekord ist ihm aber (noch) sicher.

2. Erling Haaland (BVB) - 36,04 km/h

Nicht weniger dynamisch als Davies ist BVB-Tormaschine Erling Haaland. Zuletzt sprintete er sich in Stuttgart auf Rang eins in der Topspeed-Liste 20/21. Doch der Platz auf dem Sprinter-Thron wurde ihm wieder "weggerannt"...

1. Jeremiah St. Juste (Mainz 05) - 36,1 km/h

Jeremiah St. Juste
Jeremiah St. Juste ist der schnellste Bundesliga-Spieler 20/21! / BSR Agency/Getty Images

Und zwar von Jeremiah St. Juste! Der Mainzer Innenverteidiger sprintete gegen Eintracht Frankfurt unfassbare 36,1 km/h schnell. Damit gehört dem 24-jährigen Niederländer der Platz an der Spitze in der Saison 2020/21!

facebooktwitterreddit