Bundesliga

Bundesliga-Saison 2021/22: Die Top 10 der zentralen Mittelfeldspieler

Simon Zimmermann
Die besten Sechser und Achter der Saison
Die besten Sechser und Achter der Saison /
facebooktwitterreddit
1 von 10

Die Bundesliga-Spielzeit 2021/22 ist beendet. Zeit für uns, auf die Saison im deutschen Oberhaus zurückzublicken. Wir küren unsere Top-10-Spieler pro Positionsgruppe. Teil vier der Serie widmet sich den zentralen Mittelfeldspielern (Sechser & Achter).


In unsere Bewertung fließen sowohl die individuellen Leistungen als auch die Bedeutung für das eigene Team mit ein. Statt auf zahlreiche Statistiken richtet sich unser Fokus auf unsere subjektive Beurteilung. Wie der Name schon sagt, sind die Bewertungen unsere subjektive Meinungen, die zur Diskussion offen sind. Wenn du etwas komplett anders siehst - oder uns vielleicht sogar zustimmst, diskutiere mit auf unserem Instagram-Kanal: @90min_DE. Kommentare sind immer willkommen - aber bitte Fairplay zeigen!


10. Anthony Losilla - VfL Bochum

Anthony Losilla
Anthony Losilla / Lars Baron/GettyImages

Der 36-jährige Franzose ist Kapitän und Anker im Mittelfeld des VfL Bochum. Unauffällig auffällig führte er den Aufsteiger als Anführer zum souveränen Klassenerhalt. Mit über 370 gelaufenen Kilometern gehört er zu den Spitzen-Dauerläufern der Liga. Zudem gewann er ligaweit die meisten Kopfballduelle. Losilla ist für die Bochumer einfach so extrem wichtig, dass er in diese Top 10 gehört.

facebooktwitterreddit