90min
Bundesliga

Rekorde, Rückkehr & Abschied: Die Vorhersage zum 6. Bundesliga-Spieltag

Simon Zimmermann
Ohrstöpsel für den Borussia-Park, Marco?
Ohrstöpsel für den Borussia-Park, Marco? / Matthias Hangst/Getty Images
facebooktwitterreddit

Spieltag sechs im deutschen Oberhaus verspricht feurig, heiß und tränenreich zu werden. Zum Start winkt Lewandowski wieder mal ein neuer Rekord. Feurig und heiß könnte es am Main werden. Noch feuriger und heißer später am Samstagabend am Niederrhein. Und am Sonntagabend heißt es zum Abschluss des Spieltags Abschied nehmen - von einer ikonischen Spielstätte. Die 90min-Tipps zum Bundesliga-Wochenende:


Freitag, 20.30 Uhr | DAZN

1. Greuther Fürth - FC Bayern

Robert Lewandowski
Einmal noch, Lewy! / Alexander Hassenstein/Getty Images

Neue Woche - neuer Lewandowski-Rekord? Der Bayern-Knipster könnte gegen das Kleeblatt im 16(!) Bundesliga-Spiel in Serie treffen. Und damit erneut den legendären Gerd Müller einholen.

Hat irgendjemand in dieser Republik Zweifel, dass LewyGOAL das nicht gelingt?

Tipp: Wir nicht! 0:4

Samstag, 15.30 Uhr | Sky

2. RB Leipzig - Hertha BSC

Davie Selke
In Leipzig zittern sie schon vor Dardais Selke-Plan... / Thomas Eisenhuth/Getty Images

Der Unterschied zwischen Big City- und Big Brause-Club? 104 Punkte! So viele Zähler holte RBL mehr als Hertha, seitdem man 2016 ins Oberhaus aufstieg. Und auch im direkten Duell behielt RBL meist die Oberhand. Seit sieben Spielen ist Leipzig gegen den BSC ohne Niederlage.

Jetzt empfangen Rote Bullen im leichten Krisen-Modus eine Alte Dame, die mit zwei Siegen in Serie etwas Rückenwind spürt - dafür in der Abwehr aber weiter Verletzungssorgen hat.

Tipp: 2:1

3. Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln

Steffen Baumgart
Powered by emotions! / Matthias Hangst/Getty Images

Der eine ist mit seinem neuen Couple noch nicht recht warm geworden. Der andere ist bereits in einer heißen Liebes-Romanze - mit Aussichten auf echte Liebe.

Unterschiedlicher hätten die Saisonstarts für Oliver Glasner und Steffen Baumgart bei ihren neuen Klubs kaum sein können. Glasner wartet mit der Eintracht noch auf den ersten Sieg. Baumgart wird in der Domstadt bereits gefeiert. Sein Team - ausgestattet mit einem neuen, offensiven Ansatz - traf bislang in jedem Spiel. Und die Modeste-Songs dröhnen wieder durch Köln!

Tipp: 1:1

4. Bayer Leverkusen - Mainz 05

Florian Wirtz
Hey Siri, was ist ein Supertalent? 'Florian Wirtz' / Joosep Martinson/Getty Images

Das Zehn-Punkte-Duell steigt in der BayArena. Beide Teams sind mit zehn Zählern aus den ersten fünf Spielen mehr als ordentlich in die Saison gestartet. Herr Streich, Sie haben recht! Kein Grund sich dafür zu entschuldigen: Am Samstagabend treffen mit Leverkusen und Mainz zwei Europapokal-Anwärter aufeinander.

Im Falle der Werkself sogar ein klarer CL-Kandidat. Florian Wirtz (drei Tore, vier Vorlagen) sei Dank. Unter anderem...

Tipp: 2:1

5. Union Berlin - Arminia Bielefeld

Andreas Luthe
Die Eisernen weigern sich eisern an der Alten Försterei zu verlieren / Reinaldo Coddou H./Getty Images

Die Vorzeichen sind recht eindeutig. Zumindest wenn man die Statistik bemüht. Seit 19 Heimspielen sind die Eisernen an der Alten Försterei ungeschlagen. Zuhause gab es in zehn Duellen gegen die Arminia sechs Siege und vier Remis. Bielefeld muss also weiter auf den ersten Saisonsieg warten, oder?

Tipp: Fußball ist keine Stochastik. Trotzdem: 3:1

6. TSG Hoffenheim - VfL Wolfsburg

Wout Weghorst
Achtung: An der A6, Höhe Sinsheim, wurde ein grün-weißer Oranje-Knipser gesichtet! / Martin Rose/Getty Images

Exakt zwei Tore pro Spiel haben die Wölfe in 26 Duellen gegen die TSG erzielt. Wout Weghorst knipste in den letzten drei Partien in Sinsheim insgesamt sechs Mal.

Unter Mark van Bommel stehen die Wölfe punktgleich mit den Bayern an der Spitze. Was man von Hoeneß' Hoffenheimern erwarten soll, bleibt derweil unklarer als die Frage, wer am Sonntag die Bundestagswahl gewinnt.

Tipp: Wir sind für Klarheit! 0:2

Samstag, 18.30 Uhr | Sky

7. Borussia M'gladbach - BVB

Achtung: Knaaaallerspiel! Nicht (nur), weil das Borussen-Duell immer Spektakel verspricht. Nicht (nur), weil der BVB stark gestartet ist, Gladbach dagegen mies. Vor allem (aber nicht nur), weil Marco Rose in den Borussia-Park zurückkehrt, wo die Stimmung von Beginn an mächtig aufgeheizt sein dürfte.

Wenn dieses Samstagabend-Topspiel kein Kracher wird, bekommt Ronald Koeman bei Barça einen Rentenvertrag!

Tipp: 1:3

Sonntag, 15.30 Uhr | DAZN

8. VfL Bochum - VfB Stuttgart

Pellegrino Matarazzo
Junge wilde 21/22: Vorne jung, hinten wild / Sebastian Widmann/Getty Images

Bochum gegen Stuttgart ist wie ein Besuch auf dem Jahrmarkt. An der Schießbude triffst du garantiert! 25 Gegentreffer haben VfL und VfB in dieser Saison schon kassiert. Am Sonntag dürfen sie sich gegenseitig einschenken.

Problem ist nur, dass sich beide Offensiven bislang noch nicht wirklich effizient gezeigt haben...

Tipp: 1:2

Sonntag, 17.30 Uhr | DAZN

9. SC Freiburg - FC Augsburg

SC Freiburg II v SV Wehen Wiesbaden - 3. Liga
Das Dreisamstadion verabschiedet sich von der Bundesliga-Bühne / Christian Kaspar-Bartke/Getty Images

Time to say Goodbye [Insert Andrea-Bocelli-Melodie (Paesi che non ho maiVeduto e vissuto con teAdesso si li vivrò...)].

Es ist Zeit Abschied zu nehmen. Vom legendären Dreisamstadion. Wo Oliver Kahn schon Golfbälle weggeköpft hat, der Trainer im Strandkorb coachte und Nils Petersen den Duft von Gras in der Nase hat (gemeint ist NICHT das Gras auf dem Spielfeld).

Der SC Freiburg trägt zum 360. und damit zum letzten Mal ein Heimspiel im altehrwürdigen Dreisamstadion aus. Dann geht es rüber ins neue Schmuckstück. Heißt dann XY-Arena oder so.

Zurück zum Spiel: Wir hoffen auf das 1.000 Bundesliga-Tor im Dreisamstadion. Dafür bräuchten wir aber vier Treffer. SC gegen FCA klingt aber irgendwie so gar nicht nach Torspektakel...

Tipp: 2:0

facebooktwitterreddit