Juventus Turin will Denis Zakaria sofort verpflichten!

Malte Henkevoß
Denis Zakaria ist bereits auf dem Sprung.
Denis Zakaria ist bereits auf dem Sprung. / Martin Rose/GettyImages
facebooktwitterreddit

Das Interesse von Juventus Turin an Denis Zakaria ist bereits hinlänglich bekannt. Auch 90min berichtete darüber, dass der Schweizer von Borussia Mönchengladbach das Interesse der alten Dame geweckt hat. Und durch die Bemühungen der Italiener könnte das Ganze jetzt mehr als schnell über die Bühne gehen.


Laut Sky-Transferexperte Fabrizio Romano pusht Juve die Borussia für einen sofortigen Wechsel von Zakaria nach Turin. Romano ließ selbiges über seinen Twitter-Account verlauten:

Laut Romano hat Juve der Borussia außerdem bereits ein Angebot unterbreitet. Demnach soll Zakaria noch bis Ende des Monats in die Serie A wechseln, um mit Juve eine erfolgreiche Rest-Rückrunde zu spielen.

Juventus Turin hat bereits mit dem Wechsel von Dusan Vlahovic aus Florenz für über 70 Millionen Euro ziemliche Schlagzeilen gemacht. Sollte der Transfer von Zakaria ebenfalls über die Bühne gehen, wäre die alte Dame eindeutig der große Gewinner des Winter-Transferfensters.

Zakaria hatte vor einigen Woche bereits seinen festen Abgang vom Niederrhein angekündigt. Der Schweizer Mittelfeldspieler wollte die Fohlen bereits im letzten Sommer verlassen, nun kommt der Abgang spätestens im kommenden Sommer.

Nach weiteren Informationen von Romano bietet Juventus der Borussia sieben Millionen Euro, die bereits einige Zuschläge beinhalten.

Es ist zwar sicher, dass Zakaria eigentlich einen höheren Preis erzielen könnte, allerdings will die Borussia den Leistungsträger nicht ohne irgendeinen Erlös verlieren.

Alle News zu internationalen Transfers bei 90min:

Alle Gladbach-News
Alle Juventus-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit