BVB

Borussia Dortmund: So lange wird Erling Haaland ausfallen

Tal Lior
Soccrates Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Bei Borussia Dortmund ist derzeit der Ausfall von Erling Haaland das größte Thema. Der Norweger hat eine Hüftbeugerverletzung im linken Oberschenkel erlitten und wird laut Cheftrainer Marco Rose lange ausfallen. Nun gibt es auch eine erste Prognose für den Rückkehr-Zeitpunkt.


Laut Bild-Angaben wird Haaland frühestens Anfang Dezember für das Top-Spiel gegen Bayern München wieder fit sein. Die Schwarz-Gelben müssen somit für mindestens acht Pflichtspiele auf den Stürmer verzichten.

Für die kommenden Wochen kommen mehrere taktische Varianten in Frage, um den Ausfall von Haaland zu kompensieren. Es ist jedoch nie eine einfache Aufgabe einen Spieler zu ersetzen, der in bislang zehn Pflichtspielen 17 Torbeteiligungen verzeichnen kann.

Haaland hat 13 der bisherigen 27 BVB-Tore erzielt, Marco Reus und Raphaël Guerreiro teilen sich mit jeweils drei Toren den zweiten Platz auf Dortmunds interner Torschützenliste. Eine echte Knipser-Alternative steht Rose in diesem Kader dementsprechend nicht zur Verfügung.

facebooktwitterreddit